Schwadlappen

Schwadlappen

Schwadlappen

Vorwiegend im Rheinland verbreitete philosophische Strömung. Strömung ist hierbei programmatisch zu sehen: als Redestrom. Denn der Schwadlapp leitet sich etymologisch auf der einen Seite vom lateinischen (per-)suadere = überreden (vgl. Suada = röm. Göttin der sanften Überredung) ab. Auf der anderen Seite ist der „Lapp“ eine allgemein gebräuchliche abfällige Bezeichnung für eine Person (vgl. Waschlappen = Schwächling). Die theoretische Basis dieser Schule legte Heinrich von Kleist mit seinem Satz „über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden“. Einer der bekanntesten Praktiker dieser philosophischen Prägung wiederum war Konrad Adenauer, der während eines ontologischen Diskurses zu der Selbsterkenntnis gelangte: „Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?“

 

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
73 - 97 von 97 Ergebnissen

Worte

Artikel-Nr.: 1092

Tanzen

Artikel-Nr.: 1095

nicht slim

Artikel-Nr.: 1217

wann dann?

Artikel-Nr.: 1242

Pillenausgabe

Artikel-Nr.: 1266

dabei sein

Artikel-Nr.: 1282

LaLeLu

Artikel-Nr.: 1120

fallen mir einfach so zu

Artikel-Nr.: 1147

ich stand neben mir

Artikel-Nr.: 1162

dein Herz

Artikel-Nr.: 1171

Konzentrat

Artikel-Nr.: 1194

guteN8

Artikel-Nr.: 1301

Möge die Nacht

Artikel-Nr.: 1302

Schnell!

Artikel-Nr.: 1306

so niedlich, wenn

Artikel-Nr.: 1308

beide falsch

Artikel-Nr.: 1313

gönnen können

Artikel-Nr.: 1318

Sternzeichen

Artikel-Nr.: 1328

braucht, ist Liebe

Artikel-Nr.: 1354

Glücklich

Artikel-Nr.: 1368

Bumsfallera

Artikel-Nr.: 1405

das Bett

Artikel-Nr.: 1428

vom Boden essen

Artikel-Nr.: 1448

unter der Woche

Artikel-Nr.: 1454

putzen will keine

Artikel-Nr.: 1483

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
73 - 97 von 97 Ergebnissen